· 

Workshop "Werde Kiezreporter*in mit Deinem Smartphone"

Mein Leben aus meinem Blick: Fotogeschichten aus der Nachbarschaft

 

Wir laden alle Nachbar*innen zu einem Foto-Journalismus-Workshop ein. Hier lernen die Teilnehmenden, Reporter*innen für ihren Kiez zu sein. Alles was sie hierfür benötigen, ist ein Smartphone oder ein Digitalkamera.

 

Wir gehen auf Entdeckungsreise in der Nachbarschaft und nehmen dabei die Dinge in den Blick, die in unserer unmittelbaren Umgebung passieren. Sie bleiben viel zu oft unentdeckt, dabei sind sie ständige Begleiter in unserem Alltag, unserem Kiez, unserem Leben.

 

18.01.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr

  • Vorstellungsrunde
  • kurze Einführung in die Theorie der digitalen Fotographie
  • praktische Übung: Wie hole ich aus einem Smartphone das beste Bild heraus?
  • Storytelling: Wie erzählt man eine Geschichte in leichter Sprache? Wie kann man zu einem Foto einen passenden Text/Titel schreiben?
  • Vorbereitung von kleinen Geschichten für Tag 2

19.01.2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr

  • kurze Reise in die Nachbarschaft: Alle Teilnehmenden jagen in der Umgebung nach Motiven für ihre Geschichte.
  • kulinarische Pause
  • Fertigstellung der Geschichten
  • Präsentation der Ergebnisse: Die Teilnehmenden stellen ihre Geschichten vor.
  • Feedback: Wie war der Workshop? Welche Themen sollten in Folgeworkshops bearbeitet werden? Wollen wir uns weitertreffen und weiterarbeiten?

Wann? 18. Januar, 14 bis 18 Uhr und 19. Januar, 10 bis 15 Uhr

Wo? BENN-Büro, Warnitzer Str. 14 (in der Ladenzeile neben dem Fotoladen), 13057 Berlin

Der Workshop ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl auf zehn Nachbar*innen begrenzt. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung per E-Mail an benn(at)sozdia.de oder persönlich bei uns im BENN-Vor-Ort-Büro.

Für Snacks und Mittagessen sorgen wir! Bitte bringt ein Smartphone oder eine Digitalkamera mit.